i #Follow Folgen Sie uns schon auf LinkedIn?

Die IVS begrüsst die heutigen Entscheidungen des Bundesrates im Bezug auf die Unternehmen. Denn sie zeigen deutlich auf, dass der Bundesrat unseren Firmen vertraut.

Zu recht: Denn sie haben in den letzten bald zwei Jahren bewiesen, dass sie ihre Verantwortung wahrnehmen. Die Schutzkonzepte in den Unternehmen funktionieren. Hier braucht es keine weiteren Vorschriften.

➡ Eine grundsätzliche Home-Office-Pflicht hätte übers Ziel hinaus geschossen. Die nun geltende dringliche Empfehlung erlaubt es den Firmen, an ihren Betrieb angepasste Lösungen zu finden.

➡ Die Möglichkeit, dass Firmen neu freiwillig auf 2G setzen können, entspricht dem Wunsch vieler Unternehmen. Denn sie wollen ihre Mitarbeiter schützen und gleichzeitig angenehme Arbeitsbedingungen schaffen. Dies ist mit 2G möglich.

Die neuen Regelungen geben den Unternehmen Spielraum, welchen sie brauchen, um erfolgreich zu agieren. Gleichzeitig werden sie als Arbeitgeber aber alles dafür tun, um ihre Mitarbeitenden zu schützen.

Alle Infos zu Schutzkonzepten für Arbeitgeber: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/massnahmen-des-bundes/empfehlungen-fuer-die-arbeitswelt.html